Erst der Neubau, dann der Abriss: Die alte Sielbrücke bleibt während der Bauarbeiten stehen. - © Ulf Hanke
Erst der Neubau, dann der Abriss: Die alte Sielbrücke bleibt während der Bauarbeiten stehen. | © Ulf Hanke
NW Plus Logo Bad Oeynhausen

Bauarbeiten für die neue Sielbrücke beginnen

Zwei Bagger schaufeln Boden und bereiten das Werreufer für die Fundamente der neuen Brücke vor.

Ulf Hanke

Bad Oeynhausen. Die Bauarbeiten für die neue Sielbrücke haben begonnen. Mit schweren Maschinen schichten Arbeiter der Firma Becker derzeit am Werreufer Boden um. Sie bereiten die Baustelle für die Gründung einer neuen Brücke ein paar Meter flussabwärts neben der alten vor. Fußgänger können aber weiter über die alte Sielbrücke auf die gegenüberliegende Werreseite spazieren. Die Baustelle ist eingezäunt. Seit einem Jahrzehnt steht fest, dass nicht nur das Wehr, sondern auch die alte Sielbrücke darüber bröckelt und neu gebaut werden muss...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG