Die Zahlen im Kreis steigen dramatisch an. - © Pixabay
Die Zahlen im Kreis steigen dramatisch an. | © Pixabay

NW Plus Logo Corona-Update, 15. November Zwei Todesfälle, eine steigende Inzidenz und fast 5.000 Booster-Impfungen

In den heimischen Kliniken werden insgesamt 50 Menschen versorgt, die sich mit dem Coronavirus infizierten. Damit ist die Zahl gestiegen.

Leandra Finke
Patrick Schwemling

Minden. Der Kreis Minden-Lübbecke meldet am Montag insgesamt 147 registrierte Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Erneut sind zwei Menschen an den Folgen ihrer Covid-Infektion gestorben. Wie Kreis-Pressesprecherin Dagmar Selle berichtet, handelt es sich bei den Verstorbenen um einen 80-jährigen Mann aus Preußisch Oldendorf und einen 72-jährigen Mann aus Lübbecke. Unterdessen steigen im Mühlenkreis auch die Zahlen der sogenannten Booster-Impfungen: Knapp 4.800 Menschen haben in der vergangenen Woche ihre Impfung auffrischen lassen.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!