Hans Milberg, Vorsitzender des Stadtsportverbands Bad Oeynhausen. - © Jürgen Krüger
Hans Milberg, Vorsitzender des Stadtsportverbands Bad Oeynhausen. | © Jürgen Krüger
NW Plus Logo Bad Oeynhausen

Nach Streit: Stadtsportverband lehnt Wiederaufnahme der BSG ab

Der Verein "Bewegung, Sport, Gesundheit" ist 2018 ausgetreten. Dabei bleibt es trotz Bemühungen der beiden Vereinsvorsitzenden.

Ulf Hanke

Bad Oeynhausen. Der Stadtsportverband (SSV) hat auf seiner Mitgliederversammlung am Dienstagabend die Wiederaufnahme des Vereins "Bewegung, Sport, Gesundheit" abgelehnt. Das bestätigte SSV-Vorsitzende Hans Milberg auf Nachfrage. Der Vorstand des Stadtsportverbands habe sich nicht zu einer Wiederaufnahme entschließen können und die Sache deshalb den Mitgliedern zur Abstimmung vorgelegt. Das Ergebnis: "Die Mehrheit war dagegen." Es habe drei Enthaltungen, aber keine Fürstimmen gegeben. Austritt bereut Die BSG ist 2018 aus dem Stadtsportverband ausgetreten...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG