Der Geldautomat der Deutschen Bank an der Alten Bünder Straße in Löhne war Zeil einer Sprengung. - © Archiv: Felix Eisele
Der Geldautomat der Deutschen Bank an der Alten Bünder Straße in Löhne war Zeil einer Sprengung. | © Archiv: Felix Eisele
NW Plus Logo Chronologie mehrerer Sprengungen

Geldautomaten-Sprengungen: Spur der Täter führt auch in den Kreis

Zeugen verhindern eine Sprengung in Burgdorf bei Hannover. Die Täter waren offensichtlich auch in Herford. Mehrere Sprengungen verunsichern die Menschen in den Kreisen.

Simon Schulz

Hannover/Kreis Herford. Obwohl sich die Tat nordöstlich von Hannover abspielt, gibt es Verbindungen nach Herford. Unbekannte Täter haben am frühen Samstagmorgen, 16. Oktober, versucht gewaltsam in eine Bankfiliale in Burgdorf einzudringen. Das hat die Polizei Hannover mitgeteilt. Als Zeugen die Täter bei ihren Aktivitäten bemerkten, brachen diese den Aufbruchsversuch ab und flüchteten mit einem Auto. Nun erhofft sich die Polizei weitere Hinweise aus der Bevölkerung...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG