Einst war der Königshof das erste Hotel am Platze in Bad Oeynhausen, und das nicht nur wegen seiner privilegierten Lage direkt am Haupteingang zum Kurpark. - © Jörg Stuke
Einst war der Königshof das erste Hotel am Platze in Bad Oeynhausen, und das nicht nur wegen seiner privilegierten Lage direkt am Haupteingang zum Kurpark. | © Jörg Stuke
NW Plus Logo Bad Oeynhausen

Stadt setzt dem Königshof Grenzen

Die Verwaltung empfiehlt, die Bauvoranfrage für ein Parkhaus abzulehnen. Vor 14 Monaten hatte sie noch geraten, das Projekt zu genehmigen. Nun gibt es aber auch Vorschläge, was hier erlaubt sein soll.

Jörg Stuke

Bad Oeynhausen. Ein über 20 Meter hohes Parkhaus mit 145 Stellplätzen neben dem Königshof soll es nicht geben. Die Stadtverwaltung empfiehlt dem Ausschuss für Stadtentwicklung (ASE), die dafür notwendige Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplanes abzulehnen. Im August 2020 hatte die Verwaltung dem Ausschuss noch das genaue Gegenteil geraten. Doch der Empfehlung waren die Politiker nicht nachgekommen. Manuel Ersay, seit März 2018 Eigentümer des ehemaligen Hotels Königshof...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG