Als Stichwortgeber moderiert der Journalist Hans-Dieter Schütt (r.) die Lesung, bei der Gregor Gysi sein Buch nur einmal kurz in die Hand nimmt und sonst aus seinem Leben erzählt. - © Elke Niedringhaus-Haasper
Als Stichwortgeber moderiert der Journalist Hans-Dieter Schütt (r.) die Lesung, bei der Gregor Gysi sein Buch nur einmal kurz in die Hand nimmt und sonst aus seinem Leben erzählt. | © Elke Niedringhaus-Haasper
NW Plus Logo Bad Oeynhausen

Ausverkauft: Gregor Gysi berichtet im Theater im Park über bewegtes Leben

Der Linken-Politiker nimmt sein Buch bei der Lesung nur einmal kurz in die Hand und berichtet danach frei aus seinem Leben.

Elke Niedringhaus-Haasper

Bad Oeynhausen. Eigentlich sagt man nur Katzen nach, dass sie sieben Leben haben. Unter anderem deshalb, weil sie einen Sturz aus großer Höhe überleben können. Vielleicht ist das die Brücke, die Gregor Gysi in seiner Autobiografie „Ein Leben ist zu wenig“ schlägt, wenn er darin von seinen sieben Leben schreibt. Denn der Sturz, den der bekannteste Linkspolitiker im Land nach der Wiedervereinigung politisch überlebt hat, war gewaltig. Vor den üblichen Verspätungen der Deutschen Bahn schützen solche Lebensversicherungen allerdings nicht...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG