NW Plus Logo Bad Oeynhausen

Holzbrücke wird repariert: Volmerdingsener Straße deshalb nur einspurig

Die Holzbrücke des Radwegs über den Volmerdingsener Bach ist marode. Straßen NRW lässt die Bohlen austauschen. Ein Verkehrszeichen sorgt für Stirnrunzeln.

Nicole Bliesener

Bad Oeynhausen. Die Volmerdingsener Straße wird am Mittwoch, 13. Oktober, und Donnerstag, 14. Oktober, nur halbseitig befahrbar sein. Der Grund dafür ist die Sanierung der Radwegbrücke über den Volmerdingsener Bach in Höhe der Einmündung Weinstraße. "Die Brücke ist in die Jahre gekommen, der Holzbohlenbelag ist nicht mehr verkehrssicher und muss ausgetauscht werden", sagt Sven Johanning, Sprecher der OWL-Niederlassung von Straßen NRW. Straßen NRW ist Baulastträger der Volmerdingsener Straße und auch des Radwegs...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!