Mehrere Tausend Hausbesuche: Susanne Rutenkröger schenkt Stefan Schwartze ein Foto von seinen abgewetzten Schuhen. - © Ulf Hanke
Mehrere Tausend Hausbesuche: Susanne Rutenkröger schenkt Stefan Schwartze ein Foto von seinen abgewetzten Schuhen. | © Ulf Hanke
NW Plus Logo Kreis Herford/Bad Oeynhausen

Kein Mann der großen Reden: Mit ausgelatschten Schuhen zum Wahlsieg

Zum vierten Mal schicken die Wähler Stefan Schwartze in den Bundestag. Der 47-jährige Vlothoer hat sich dafür buchstäblich die Hacken abgelaufen. Ein Portrait.

Ulf Hanke

Herford. Ein Wahlplakat mit dem Konterfei von Stefan Schwartze liegt quer über der Rückbank. Dort im Auto des Bundestagskandidaten soll aber eigentlich der Reporter sitzen, deshalb muss noch schnell aufgeräumt werden, bevor der Tross sich in Bewegung setzt. Also verstaut Almut ihren Ehemann kurzentschlossen im Kofferraum. „Du fährst“, sagt Stefan Schwartze und drückt seiner Frau die Schlüssel in die Hand. Der Kandidat muss telefonieren. Ein Zeitungsreporter will wissen, was der Chef der OWL-SPD zum Ergebnis seiner Partei sagt...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!