Die Sängerin Charleen White gibt mit Whitney Houstons "I will always love you" eine Liebeserklärung an ihre Heimatstadt ab. - © Staatsbad Gmbh
Die Sängerin Charleen White gibt mit Whitney Houstons "I will always love you" eine Liebeserklärung an ihre Heimatstadt ab. | © Staatsbad Gmbh
NW Plus Logo Bad Oeynhausen

Kampagne des Staatsbades geht weiter

Geschäftsführerin Beate Krämer stellt neue Plakatmotive vor. Bürgermeister Lars Bökenkröger verteidigt die Werbeaktionen der Staatsbad Gmbh für Bad Oeynhausen gegen Kritik: "Wir stehen in einem harten Wettbewerb."

Ulf Hanke

Bad Oeynhausen. Die Werbekampagne der Staatsbad Gmbh mit dem Ypsilon zündet die nächste Aufmerksamkeitsstufe. Noch im laufenden Bundestagswahlkampf werden zahlreiche Plakate in der ganzen Stadt aufgehängt. Darauf werben Menschen von hier "mit einem Augenzwinkern" für ihre Stadt mit dem einzigartigen "Oey" im Namen. Staatsbad-Geschäftsführerin Beate Krämer stellte am Freitag neun Plakatmotive und ihre Protagonisten vor. Die Plakate sollen in den nächsten Wochen nach und nach an zwölf Standorten gezeigt werden. Und danach ist noch lange nicht Schluss...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!