Wie dick die Schlammschicht ist, lassen die Fußstapfen nur erahnen. - © Christian Lindner
Wie dick die Schlammschicht ist, lassen die Fußstapfen nur erahnen. | © Christian Lindner
NW Plus Logo Bad Oeynhausen/Bad Neuenahr

Flutwasserkatastrophe: Der Strom der Helfer ist ungebrochen

Hotelier Christian Lindner schildert die Lage im Ahrtal sechs Wochen nach der Flutkatastrophe. Warum die Hilfe aus Bad Oeynhausen für ihn „Gold wert war“.

Nicole Bliesener

Bad Oeynhausen/Bad Neuenahr. Seinen Humor und seinen Optimismus hat Christian Lindner nicht verloren. Erst kam Corona und dann die Flut. „Aufgeben ist keine Option“, sagt der Hotelier aus Bad Neuenahr – auch nicht nach der Nacht vom 14. auf den 15. Juli. Der Nacht, in der aus der sonst so beschaulich vor seinem Hotel her fließenden Flüsschen Ahr ein reißender Strom wurde. Dass Lindner Hoffnung auf einen Neustart hat. liegt auch an den Helfern aus Bad Oeynhausen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG