Dackelrüde Gustav trägt das Zeichen dafür, dass Frauchen für ihn brav die Hundesteuer bezahlt hat, gut sichtbar am Halsband. - © Elke Niedringhaus-Haasper
Dackelrüde Gustav trägt das Zeichen dafür, dass Frauchen für ihn brav die Hundesteuer bezahlt hat, gut sichtbar am Halsband. | © Elke Niedringhaus-Haasper
NW Plus Logo Bad Oeynhausen

Abschied von der Hundesteuermarke

Die Stadt will die Blechplaketten abschaffen, damit man seinen Vierbeiner künftig auch online an- und abmelden kann. Ihr praktischer Nutzen hat sich aus Sicht der Verwaltung ohnehin überlebt.

Jörg Stuke

Bad Oeynhausen. Gustav trägt sie mit gelassener Würde. Fast wie ein kleines Schmuckstück baumelt die silbergrüne Blechplakette an seinem Halsband, die zeigt, dass Frauchen auch brav die Hundesteuer für den Rauhaardackel-Rüden bezahlt hat. Doch bald heißt es Abschied nehmen von diesem metallenen Zeichen der Steuer-Ehrlichkeit. Denn die Stadt Bad Oeynhausen will die Hundesteuermarken abschaffen. Denn erstens habe sich der Sinn dieses Steuerzeichens überlebt, argumentiert die Verwaltung. Und zweitens stehe die Steuermarke der Anwendung moderner Technik im Bürgerservice im Weg...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG