Julia Hinkelmann (l.) führt die Vereinsvertreter und den städtischen Beigeordneten auch in den Turnraum neben dem Schwimmbecken. - © Heidi Froreich
Julia Hinkelmann (l.) führt die Vereinsvertreter und den städtischen Beigeordneten auch in den Turnraum neben dem Schwimmbecken. | © Heidi Froreich
NW Plus Logo Bad Oeynhausen

Neubau des Hallenbades im Siel: So ist der Stand der Bauarbeiten

Stadtsportverband und Sportvereine besichtigen die Baustelle. Eine zusätzliche Info bekommen sie vom Beigeordneten Stefan Tödtmann.

Heidi Froreich

Bad Oeynhausen. Nach dem Rundgang über die Baustelle ist Hans Milberg, Vorsitzender des Stadtsportverbandes, sicher: "Hier kann auch die Arbeit der Sportvereine verbessert werden". Dabei hat er nicht nur die Bewegung im Wasser im Blick, sondern auch den Mehrzweckraum im neuen Hallenbad im Blick. Lob gibt es von ihm und den anderen Teilnehmern der Baustellenbesichtigung für die Stadtwerke. Die sind nicht nur Bauherr, sondern übernehmen auch eine für die Vereine wichtige Zusatzaufgabe...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG