0
Mit "Le Club reloaded" meldet sich das GOP-Varieté nach dem Lockdown im Kaiserpalais zurück. - © GOP
Mit "Le Club reloaded" meldet sich das GOP-Varieté nach dem Lockdown im Kaiserpalais zurück. | © GOP
Bad Oeynhausen

Das GOP ist mit neuem Programm zurück

Mit "Le Club reloaded" beginnen nach dem mehrmonatigen Lockdown wieder die Aufführungen im Theatersaal. Bis zum 12. September ist die Afrika-Show zu sehen. In den Ferien läuft weiterhin das Angebot "Kids für nix".

03.08.2021 | Stand 03.08.2021, 08:41 Uhr

Bad Oeynhausen. Die Faszination eines ganzen Kontinents - das, was das GOP nach der Rückkehr in den Spielbetrieb bietet, zeigt Afrika in all seinen Facetten, mit seinem Zauber, den Widersprüchen, dem Feuer und der Faszination. "Le Club reloaded" heißt das Programm, das bis zum 12. September auf der Bühne im großen Saal des Kurhauses zu sehen ist. Moderne Artisten, Tänzer und Musiker aus diversen Ländern Afrikas zelebrieren in „Le Club Reloaded" gemeinsam artistische Exzellenz und eine spielerische Freude, die das Publikum abholt und mitnimmt. "Mitreißend" - so lässt dich das Fazit nach der Premiere zusammenfassen. Die Show feierte bereits eine Erfolgstournee durch die GOP-Theater und ist jetzt zurück – mit neuen Ideen und dem eindringlichen Appell, das Leben zu lieben – trotz oder gerade wegen seiner Unwegsamkeiten.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!