0
Es gibt wieder neue Corona-Fälle. - © Pixabay (Symbolbild)
Es gibt wieder neue Corona-Fälle. | © Pixabay (Symbolbild)

Kreis Minden-Lübbecke Inzidenz im Mühlenkreis steigt auf 16,1

Eine Kommune ist seit sieben Tage ohne neue Corona-Fälle. Pr. Oldendorf hat momentan die höchste Inzidenz im Städte-Vergleich.

Vasco Stemmer
30.07.2021 | Stand 30.07.2021, 15:30 Uhr
Patrick Schwemling

Kreis Minden-Lübbecke. Elf Neuinfektionen kommen am Freitag laut Angaben des Kreises Minden-Lübbecke hinzu. Die Wocheninzidenz klettert laut dem Landeszentrum Gesundheit NRW auf 16,1. Zum Vergleich: in der vergangenen Woche war dieser Wert zwischenzeitlich auf 23,8 gestiegen. Somit liegt der Mühlenkreis über dem bundesweiten Vergleichswert (13,2) und der Inzidenz von ganz Nordrhein-Westfalen (16,1). Am Donnerstag lag der Inzidenzwert im Mühlenkreis noch bei 11,3.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG