0
Die Impfbereitschaft nimmt ab. - © Pixabay (Symbolbild)
Die Impfbereitschaft nimmt ab. | © Pixabay (Symbolbild)
Kreis Minden-Lübbecke

Inzidenz bei 16,4 - trotz zahlreicher Angebote nimmt Impfbereitschaft ab

Weniger Corona-Fälle als zuletzt: Die meisten aktiven Fälle gibt es derzeit in Bad Oeynhausen (31) und in Minden (41). In Hille gibt es weiterhin keine neuen Corona-Infektionen.

Patrick Schwemling
26.07.2021 | Stand 26.07.2021, 14:56 Uhr
Online-Redaktion Nord

Kreis Minden-Lübbecke. Am Montag liegt die Wocheninzidenz im Kreis Minden-Lübbecke laut Angaben des Landeszentrum Gesundheit NRW und des Robert Koch-Instituts (RKI) bei 16,4. Zum Vergleich: in der letzten Woche war dieser Wert zwischenzeitlich auf 23,8 gestiegen. Bereits am Wochenende hatte es lediglich drei (Samstag) und fünf (Sonntag) neue Corona-Fälle gegeben, heute wurden vom Gesundheitsamt acht Fälle gemeldet. Aktuell gibt es 123 aktive Corona-Fälle.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!