NW News

Jetzt installieren

0
Katastrophales Bild: In Altena sind ganze Straßenzüge samt Autos unter Schutt begraben. - © Michael Kirchhoff
Katastrophales Bild: In Altena sind ganze Straßenzüge samt Autos unter Schutt begraben. | © Michael Kirchhoff

Bad Oeynhausen Bad Oeynhausen hilft und sammelt Sachspenden für Hochwasseropfer

Viele Menschen haben nach der Flut alles verloren. Ihnen will eine Initiative nun helfen. Wer will sie unterstützen?

Online-Redaktion Nord
17.07.2021 | Stand 17.07.2021, 12:36 Uhr

Bad Oeynhausen. Die Menschen aus der Kurstadt wollen den Betroffenen im Katastrophengebiet helfen. Deswegen sammeln sie Sachspenden für die Opfer der Katastrophe. Die erste Sammelaktion fand bereits am Samstag statt, die nächste ist am Sonntag (18. Juli) von 10 bis 13 Uhr an der Ringstraße 25 (Anfahrt über Volksbank Werste).

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!