NW News

Jetzt installieren

Die Büste des Berghauptmanns Carl Freiherr von Oeynhausen vor dem Badehaus 1. - © Jörg Stuke
Die Büste des Berghauptmanns Carl Freiherr von Oeynhausen vor dem Badehaus 1. | © Jörg Stuke
NW Plus Logo Bad Oeynhausen

Was den berühmten Forscher Alexander von Humboldt und Oeynhausen verbindet

Der weltberühmte Forscher hat den Erbohrer der ersten Solequelle gekannt und in seinem Hauptwerk gewürdigt. Beim Tischgespräch in Bad Oeynhausen berichtet Ottmar Ette über diese Verbindung, aber auch über Humboldt als Visionär von Ökologie und Globalisierung.

Jörg Stuke

Bad Oeynhausen. Fünf Jahre lang reiste er durch Südamerika und die USA, er durchquerte Russland und Sibirien bis zur chinesischen Grenze. Anfang des 19. Jahrhunderts war Alexander von Humboldt der wohl berühmteste Forschungsreisende der Welt. "Humboldt war fast überall", sagt Ottmar Ette. Aber in Bad Oeynhausen war er wohl nie, wie der Professor aus Potsdam, der zu den weltweit anerkanntesten Humboldt-Forschern gehört, am Samstag beim Tischgespräch auf dem Inowroclawplatz erläutert...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!