Freuen sich bereits jetzt auf die ersten Bewohner des Heims am Siel: Bonitas-Bereichsleiterin Johanna Tiemann und die beiden Pflegedienstleiterinnen Sandra Pinheiro und Evelyn Prill. - © Nicole Bliesener
Freuen sich bereits jetzt auf die ersten Bewohner des Heims am Siel: Bonitas-Bereichsleiterin Johanna Tiemann und die beiden Pflegedienstleiterinnen Sandra Pinheiro und Evelyn Prill. | © Nicole Bliesener
NW Plus Logo Bad Oeynhausen

Neue Senioren-WG am Siel

An der Werster Straße 146 entsteht ein Einrichtung für Menschen mit Pflegebedarf. Im Februar soll der Neubau einzugsbereit sein.

Nicole Bliesener

Bad Oeynhausen. Das kleine Heim am Siel ist als Alternative zum klassischen Alten- und Pflegeheim konzipiert. Die Bonitas Holding - mit Sitz in Herford - baut an der Werster Straße 146 derzeit ein neues Haus. Fertiggestellt sein soll die als Wohngemeinschaft konzipierte Einrichtung im Februar 2022. "Wir haben bereits Anfragen", sagt Bonitas-Bereichsleiterin Jutta Tiemann. Die Bonitas Holding betreibt deutschlandweit 20 Wohngemeinschaften, zehn weitere sind in Planung...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG