Auguste-Viktoria-Klinik - © Auguste-Viktoria-Klinik
Auguste-Viktoria-Klinik | © Auguste-Viktoria-Klinik
NW Plus Logo Bad Oeynhausen

300 Euro gestohlen: Patient bemängelt Sicherheitsstandards in Klinik

79-Jähriger vermisst nach Operation in der Auguste-Viktoria-Klinik Geld und Haustürschlüssel. Dafür bekommt er keinen Ersatz.

Heidi Froreich

Bad Oeynhausen. Die fachliche Qualität der Auguste-Viktoria-Klinik steht für Oliver D. außer Frage: "Mein Vater ist dort erfolgreich operiert worden". Deutliche Kritik äußert er allerdings an den Sicherheitsstandards. Da sieht er nach dem Aufenthalt seines Vaters erheblichen Verbesserungsbedarf. Dem 79-Jährigen wurden 300 Euro Bargeld und ein Schlüsselbund gestohlen. Wegen einer geplanten Hüftoperation hatte der 79-Jährige die Klinik aufgesucht. Seine Wertsachen wollte er im Klinik-Safe deponieren, konnte dieses Vorhaben aber nicht realisieren...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG