0
Die Lage entspannt sich zunehmend. - © Pixabay
Die Lage entspannt sich zunehmend. | © Pixabay
Corona Update

Inzidenwert steuert auf einstelliges Ergebnis

Der Kreis hat am Dienstag zwei offizielle positive Tests bekannt gegeben. Die Lage am Dienstag.

Online-Redaktion Nord
15.06.2021 | Stand 15.06.2021, 18:04 Uhr

Kreis Minden-Lübbecke. Der Kreis hat am Dienstag zwei offizielle Neuinfektionen mit dem Corona-Virus registriert. Das teilt die Pressestelle mit. Damit sinkt die Sieben-Tage-Inzidenz weiter. Am 15. Juni liegt der offizielle RKI-Wert für den Kreis bei 10,6. Am Mittwoch wird der Wert vermutlich unter 10 liegen. Die Sieben-Tage-Inzidenzen der einzelnen Kommunen bleiben weiter unauffällig. In Hille, Rahden und Preußisch Oldendorf hat es in den vergangenen sieben Tage keine einzige Neuinfektion gegeben, sodass der Wert dort bei 0,0 liegt, Minden bei Vortag: 14,7, Porta Westfalica bei 14) und Petershagen bei 19,9.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!