NW News

Jetzt installieren

Das Krankenhaus Bad Oeynhausen wurde in den 50er Jahren gebaut. In einem Neubau sollen Krankenhaus und Auguste-Viktoria-Klinik zusammengeführt werden. - © Thorsten Gödecker
Das Krankenhaus Bad Oeynhausen wurde in den 50er Jahren gebaut. In einem Neubau sollen Krankenhaus und Auguste-Viktoria-Klinik zusammengeführt werden. | © Thorsten Gödecker

NW Plus Logo Bad Oeynhausen Krankenhauspläne: Rat will mehr Transparenz - Landrätin verweigert Besuch

Im Hauptausschuss waren sich alle Fraktionen einig, dass sich die Politik lautstark für den Krankenhaus-Standort Bad Oeynhausen einsetzen muss.

Nicole Sielermann

Bad Oeynhausen. Nein, dem ganzen Rat will Landrätin Anna Katharina Bölling (CDU) öffentlich in Sachen Krankenhausneubau Bad Oeynhausen und Medizinkonzept der Mühlenkreiskliniken nicht Rede und Antwort stehen. Eine Einladung hat sie ausgeschlagen, den Besuch verweigert. Stattdessen informiert sie am Freitag hinter verschlossenen Türen den Ältestenrat. Doch die Politiker waren sich ausnahmsweise einmal einig - das wollen sie nicht akzeptieren. Und stimmten im Hauptausschuss einstimmig für den SPD-Antrag, Bölling in die erste Ratssitzung nach den Sommerferien erneut zu laden...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!