NW News

Jetzt installieren

Am Lohbuschteich haben Unbekannte Einkaufswagen zerstört und liegen gelassen. - © Erwin Mattegiet
Am Lohbuschteich haben Unbekannte Einkaufswagen zerstört und liegen gelassen. | © Erwin Mattegiet

NW Plus Logo Bad Oeynhausen Illegale Party: Einkaufswagen zerlegt

Immer wieder müssen sich die Stadtwerke um wilden Müll kümmern, den Menschen illegal in der Natur entsorgen. Durch Corona hat sich das sogar verstärkt.

Nicole Sielermann

Bad Oeynhausen. Nur unweit der Weser gab es wieder einmal eine Party. Vor allem in den Sommermonaten treffen sich vermehrt Abschlussschüler am Lohbuschteich. Ihre Hinterlassenschaften: Mülltonnen, zerstörte und zu Sitzmöbeln umgebaute Einkaufswagen eines Supermarktes sowie jede Menge Unrat - teils in den Bäumen hängend. Was Naturschutzwart Erwin Mattegiet bei einer Inspektionsrunde entdeckte, ist für die Stadtwerke immer wieder Alltag. Vor allem in Coronazeiten ist die Müllentsorgung mitten in der Natur gestiegen, wie Stadtwerke-Sprecher Rüdiger Ernst weiß...

Jetzt weiterlesen?

nur für kurze Zeit

50 % Sommer-Sale

99 € 49 € / Jahr
  • im Jahresabo richtig sparen
  • alle Artikel frei

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema