0
Am Wochenende wurde weniger geimpft. - © Thorsten Ulonska
Am Wochenende wurde weniger geimpft. | © Thorsten Ulonska

Kreis Minden-Lübbecke Fünf Corona-Neuinfektionen: Inzidenzwert sinkt weiter

Sollte die Zahl der Neuinfektionen und damit die Inzidenz weiter so gering bleiben, fällt der Kreis unter Stufe 1 der Coronaschutzverordnung. Die Situation am Montag.

Online-Redaktion Nord
31.05.2021 | Stand 01.06.2021, 12:07 Uhr

Kreis Minden-Lübbecke. Der Kreis hat binnen 24 Stunden nur fünf Neuinfektionen mit dem Corona-Virus registriert und dem Landeszentrum Gesundheit NRW gemeldet. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt aktuell bei 27,1 und wird damit morgen nochmal sinken. Sollte der Wert auch weiterhin unter 35 bleiben, sind nächste Öffnungsschritte frühestens ab Freitag möglich. Dann würde der Kreis Minden-Lübbecke unter Stufe 1 der Coronaschutzverordnung des Landes NRW fallen. Allerdings ist die Zahl der Tests nach einem Wochenende erfahrungsgemäß geringer. Und somit auch die gemeldeten positiven Tests.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG