NW News

Jetzt installieren

Das Krankenhaus Bad Oeynhausen wurde in den 50er Jahren gebaut. In einem Neubau sollen Krankenhaus und Auguste-Viktoria-Klinik zusammengeführt werden. - © Thorsten Gödecker
Das Krankenhaus Bad Oeynhausen wurde in den 50er Jahren gebaut. In einem Neubau sollen Krankenhaus und Auguste-Viktoria-Klinik zusammengeführt werden. | © Thorsten Gödecker

NW Plus Logo Bad Oeynhausen Trotz Pandemie: Vorläufiges Aus für Krankenhaus-Neubau

Das Gesundheits-Ministerium begründet die Ablehnung des Förderantrags mit einem Missverhältnis zwischen Antragssumme und Strukturveränderung. Die Landrätin hofft aber noch auf eine Wende.

Nicole Bliesener

Bad Oeynhausen. Der Neubau des Krankenhauses Bad Oeynhausen rückt in weite Ferne. Der Grund: "Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) beurteilt den Antrag auf Förderung eines Krankenhausneubaus in Bad Oeynhausen als wenig aussichtsreich. Kreisverwaltung und Mühlenkreiskliniken stehen deshalb nun in Dialog mit dem MAGS, um den Antrag so anzupassen, dass eine Förderung doch noch möglich wird", teilte Kreissprecher Florian Hemann am Mittwochabend mit...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!