Außen pfui und innen hui - zumindest am Donnerstagmorgen. Eine öffebtliches Toilettenhäuschen gibt es am Gradierwerk. - © Nicole Bliesener
Außen pfui und innen hui - zumindest am Donnerstagmorgen. Eine öffebtliches Toilettenhäuschen gibt es am Gradierwerk. | © Nicole Bliesener
NW Plus Logo Bad Oeynhausen

Öffentliche Toiletten sind in der Stadt Mangelware

Es gibt in Bad Oeynhausens Innenstadt nur wenige WCs auf öffentlichem Grund. Die Corona-Pandemie hat die Lage weiter verschärft.

Nicole Bliesener

Bad Oeynhausen. Ein Sonntagsspaziergang im Kurpark. Doch wohin, wenn die Blase sich meldet? Vor dieser Frage stand das Ehepaar Henke aus Rehme am vergangenen Wochenende. "Dankenswerterweise konnten wir die Toiletten in der Wandelhalle nutzen", berichtet Ewald Henke. Um die Anzahl der öffentlichen Toilettenanlagen in Bad Oeynhausens Innenstadt zu zählen, sind die Finger einer Hand noch zu viel: In der Wandelhalle, am Busbahnhof (ZOB) und im Bahnhof gibt es zwei Toiletten, eine davon ist behindertengerecht ausgestattet...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG