0
Die Corona-Zahlen am Donnerstag, 8. April. - © (Symbolbild): Pixabay
Die Corona-Zahlen am Donnerstag, 8. April. | © (Symbolbild): Pixabay

Kreis Minden-Lübbecke Inzidenzwert im Kreis Minden-Lübbecke macht nochmal Satz nach unten

Mittlerweile hat die Region nicht mehr die zweitmeisten Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen.

Lena Kley
08.04.2021 | Stand 08.04.2021, 18:23 Uhr

Kreis Minden-Lübbecke. Der Inzidenzwert im Kreis Minden-Lübbecke sinkt erneut am Donnerstag, 8. April, um 12,2 Punkte auf 113,1. So meldet es das Landeszentrum für Gesundheit NRW (LZG). 58 Neuinfektionen sind darüber hinaus laut dem LZG hinzugekommen, Todesfälle aber nicht. Vor einer Woche lag die Sieben-Tages-Inzidenz bei 183,0.

Empfohlene Artikel

Die News-App

Jetzt installieren