0
Die Wocheninzidenz im Kreis geht weiter zurück. - © Symbolbild: Pixabay
Die Wocheninzidenz im Kreis geht weiter zurück. | © Symbolbild: Pixabay

Kreis Minden-Lübbecke Zahl der aktiven Fälle im Kreis sinkt erneut

Obwohl es mehr Neuinfektionen gibt, gehen die aktiven Fälle derzeit zurück. Die Inzidenz im Kreis liegt bei 125,3.

Online-Redaktion Nord
07.04.2021 | Stand 07.04.2021, 15:58 Uhr

Kreis Minden-Lübbecke. Der Kreis Minden-Lübbecke meldet am Mittwoch 58 Neuinfektionen. Seit Beginn der Pandemie ist die Zahl der Infektionen damit auf insgesamt 12.333 gestiegen. Als genesen gelten aktuell 10.726 Menschen - und damit 67 mehr als am Vortag. Der Kreis meldet keine weiteren Todesfälle.

Empfohlene Artikel

Die News-App

Jetzt installieren