0
Auf Distanz bleiben und Maske tragen scheint weiter die wichtigste Maßnahme gegen eine Infektion zu sein. - © Symbolfoto: Pixabay
Auf Distanz bleiben und Maske tragen scheint weiter die wichtigste Maßnahme gegen eine Infektion zu sein. | © Symbolfoto: Pixabay

Kreis Minden-Lübbecke Überzahl: Virus-Mutationen machen Großteil der Neuinfektionen aus

Der Krisenstab appelliert an die Menschen, die Lage weiter ernst zu nehmen. Die Situation im Kreis am Mittwoch.

Online-Redaktion Nord
10.03.2021 | Stand 11.03.2021, 08:14 Uhr

Kreis Minden Lübbecke. Die Verwaltung teilt mit, dass ein 84-jähriger Mann aus Minden im Zusammenhang mit dem Coronavirus gestorben ist. Mit den Zahlen von gestern hat das Landeszentrum Gesundheit NRW heute einen Inzidenzwert von 66,7 gemeldet. Das ist ein Rückgang um 8,4 Punkte.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG