Vergangene Woche galt der Bad Oeynhausener Wittekindshof noch als coronafrei. Das ist jetzt anders. - © Pixabay
Vergangene Woche galt der Bad Oeynhausener Wittekindshof noch als coronafrei. Das ist jetzt anders. | © Pixabay

NW Plus Logo Bad Oeynhausen Coronaausbruch auf dem Wittekindshof in Bad Oeynhausen

Ein Bewohner und fünf Mitarbeiter einer Wohngruppe aus dem Kinder- und Jugendbereich in Bad Oeynhausen haben sich mit dem Coronavirus angesteckt.

Ulf Hanke

Bad Oeynhausen. Trotz umfangreicher Schutzmaßnahmen hat das Coronavirus einen Weg in den Wittekindshof gefunden. Wie der Kreis Minden-Lübbecke in seinem täglichen Lagebericht feststellt, haben sich fünf Mitarbeiter der Einrichtung für Menschen mit Behinderungen angesteckt. Wittekindshof-Pressesprecherin Jaqueline Patzer bestätigt das auf Nachfrage. Betroffen sind zwei Wohnhäuser des Kinder- und Jugendbereichs in Volmerdingsen. Ein Bewohner und fünf Mitarbeiter haben sich mit dem Coronavirus angesteckt. Ihr Gesundheitszustand wird als „stabil“ beschrieben...

Jetzt weiterlesen?

Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.