0
Claus Brinkmann (Streaming-Technik v.l.), Josephine Brandauer (Co-Moderation), André Siekmeier (Produktion), Carsten Fette (Licht-Technik), Petra Freitag (Moderation) und Simon Jurczewski (Ton-Technik) sind für das Online-Pubquiz verantwortlich. - © Alfred Behrendt
Claus Brinkmann (Streaming-Technik v.l.), Josephine Brandauer (Co-Moderation), André Siekmeier (Produktion), Carsten Fette (Licht-Technik), Petra Freitag (Moderation) und Simon Jurczewski (Ton-Technik) sind für das Online-Pubquiz verantwortlich. | © Alfred Behrendt

Bad Oeynhausen Pub-Quiz findet erstmals live im Internet statt

Druckereiteam hat wieder 30 Fragen vorbereitet. Für die Antworten gibt es nur 20 Sekunden Zeit. Auch andere Teilnahmeregeln wurden geändert.

Heidi Froreich
22.02.2021 | Stand 21.02.2021, 15:42 Uhr

Bad Oeynhausen. Das Kneipenquiz in der Druckerei muss coronabedingt auch am Mittwoch, 24. Februar, ausfallen. Doch ganz verzichten brauchen die Ratefüchse und Besserwissenden nicht. Erstmals wird das Quizteam der Druckerei ab 19.30 Uhr eine Online-Veranstaltung anbieten. Genutzt wird dazu der YouTube-Kanal der Druckerei. Wie gewohnt werden wieder 30 knifflige Fragen gestellt - für die Antworten gelten aber neue Regeln.

Empfohlene Artikel