NW News

Jetzt installieren

Noch müssen sich Radler und Fußgänger den Weg an der Weser teilen. - © Heidi Froreich
Noch müssen sich Radler und Fußgänger den Weg an der Weser teilen. | © Heidi Froreich
NW Plus Logo Bad Oeynhausen

Weserradweg bekommt Fußweg und neue Brücke

Verwaltung stellt einen Vorentwurf für den Abschnitt zwischen Werre-Weser-Kuss und Fährweg vor. Mit der Realisierung soll 2022 begonnen werden. Für die Kosten gibt es bisher nur eine grobe Schätzung.

Heidi Froreich

Bad Oeynhausen. Ein ein Meter breiter Grünstreifen mit Sitzbänken und Lichtstelen soll nicht nur die Aufenthaltsqualität auf dem Weserradweg zwischen Weser-Kuss-Brücke und Fährweg verbessern, sondern vor allem für Sicherheit sorgen. Weil er dann auch Radfahrer und Spaziergänger voneinander trennt. Für die soll es zwei getrennte Trassen geben. Das schlägt jedenfalls die Verwaltung den Mitglieder des Stadtentwicklungsausschusses für die Sitzung am 23. Februar um 18 Uhr im Bürgerhaus Rehme vor. Es handelt sich allerdings nur um einen Vorentwurf...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!