NW News

Jetzt installieren

Die Bahnbrücke Oberbecksener Straße wurde im Mai 2019 fertiggestellt. Doch erst in diesem Jahr sollen die Oberleitungen dem Neubau angepasst werden - ein teurer Spaß für die Stadt. - © Jörg Stuke
Die Bahnbrücke Oberbecksener Straße wurde im Mai 2019 fertiggestellt. Doch erst in diesem Jahr sollen die Oberleitungen dem Neubau angepasst werden - ein teurer Spaß für die Stadt. | © Jörg Stuke
NW Plus Logo Bad Oeynhausen

Eine Million für neue Oberleitungen: Warum die Stadt zahlen muss

Der Neubau der Bahnbrücke an der Obernbecksener Straße birgt Folgekosten, an denen sich auch die Stadt beteiligen muss. Für den Einbau will die Bahn die Sperrzeiten für eine andere Baustelle nutzen.

Jörg Stuke

Bad Oeynhausen. Die Zahl wäre nicht weiter auffällig, doch der Verwendungszweck lässt stutzen. 450.000 Euro sind im Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt für 2022 verbucht, für den "Neubau der Brücke Nordbahn/Oberbecksener Straße". Ein erstaunlicher Haushaltsposten, denn besagte Bahnbrücke wurde zwar neu gebaut, ist aber längst fertig. Doch der Bau hat Folgekosten, wie Stadt und Bahn erläutern. Vor gut drei Jahren, unmittelbar nach Weihnachten 2017, begann das Projekt mit dem spektakulären Abriss der alten Bahnbrücke...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!