Die örtlichen Inzidenzwerte für den Kreis Minden-Lübbecke mit Stand vom 29. Januar 2021, 18 Uhr. - © Jürgen Schultheiß
Die örtlichen Inzidenzwerte für den Kreis Minden-Lübbecke mit Stand vom 29. Januar 2021, 18 Uhr. | © Jürgen Schultheiß
NW Plus Logo Bad Oeynhausen

Corona-Infektionen: Dynamik in der Nachbarschaft von Bad Oeynhausen

Der Inzidenzwert für Bad Oeynhausen fällt im Deutschlandtrend und ist besser als der Kreisdurchschnitt. Andere Gemeinden erklimmen dagegen Spitzenwerte.

Ulf Hanke

Bad Oeynhausen. Der Blick auf das Infektionsgeschehen in der Nachbarschaft wird in der Coronakrise immer wichtiger. Hohe Infektionszahlen jenseits der Stadtgrenze sind ein wichtiges Alarmsignal für Städte, in denen sich das Infektionsgeschehen eigentlich beruhigt hat. Das Virus kennt keine Stadtgrenzen. Der Krisenstab des Kreises Minden-Lübbecke schaut derzeit besonders aufmerksam auf eine Nachbargemeinde von Bad Oeynhausen. In Hüllhorst wurden in den vergangenen Tagen verstärkt Corona-Neuinfektionen gemeldet. In Bad Oeynhausen dagegen hat sich die Virus-Verbreitung zuletzt verlangsamt...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG