Zum neuen Schuljahr sollen auch die beiden Bad Oeynhausener Realschulen Plätze für Schüler mit besonderem Förderbedarf einrichten - © Pixabay (Symbolbild)
Zum neuen Schuljahr sollen auch die beiden Bad Oeynhausener Realschulen Plätze für Schüler mit besonderem Förderbedarf einrichten | © Pixabay (Symbolbild)
NW Plus Logo Bad Oeynhausen

"Gemeinsames Lernen" in kleineren Klassen

Schulausschuss sichert Realschulen Unterstützung zu, fordert aber von Bezirksregierung und Kultusministerium Verbesserungen der "miserablen Rahmenbedingungen".

Heidi Froreich

Bad Oeynhausen. Zusätzlich zur Europaschule sollen ab Sommer auch die beiden Realschulen Nord und Süd Kinder mit besonderem Förderbedarf unterrichten. Einstimmig hat das der Schulausschluss am Dienstag beschlossen. Allerdings waren sich die Mitglieder einig, dass die "Rahmenbedingungen dafür miserabel "seien. Die zu verbessern, soll nicht nur Aufgabe der Stadt als Schulträger sein. Mit dem gemeinsam von SPD, CDU und Grünen eingebrachten Antrag wurde die Verwaltung beauftragt...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!