Das Krankenhaus Bad Oeynhausen wurde in den 50er Jahren gebaut. In einem Neubau sollen Krankenhaus und Auguste-Viktoria-Klinik zusammengeführt werden. - © Thorsten Gödecker
Das Krankenhaus Bad Oeynhausen wurde in den 50er Jahren gebaut. In einem Neubau sollen Krankenhaus und Auguste-Viktoria-Klinik zusammengeführt werden. | © Thorsten Gödecker
NW Plus Logo Bad Oeynhausen

Wie es mit dem Neubau des Bad Oeynhausener Krankenhauses aussieht

NRW-Gesundheitsministerium macht zum Stand des Verfahrens keine Angaben. Mühlenkreiskliniken haben den Antrag im Frühjahr gestellt.

Nicole Bliesener

Bad Oeynhausen. „Nix Genaues weiß man nicht", so in etwa ließe sich die Antwort des NRW-Gesundheitsministeriums auf die Frage nach dem aktuellen Stand des Förderantrags für den Neubau des Bad Oeynhausener Krankenhauses übersetzen. Mit der Bitte um Verständnis, teilte ein Sprecher des Ministeriums auf nw.de-Anfrage am Mittwoch mit: „Wir können auch zum jetzigen Zeitpunkt keine Auskunft zu einzelnen Förderanträgen und etwaigen Entscheidungen zur Förderung bzw. bezüglich eines aktuellen Sachstands geben, da das Verfahren noch nicht abgeschlossen ist...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG