0
Nur für dieses Foto treffen sich Katrin Meßer (l,) und Claudia Alejandra Mazzanti an den Fitness-Geräten im HDZ.  Ansonsten sind sie nur online im Training. - © Herz- und Diabeteszentrum Nordrhein-Westfalen
Nur für dieses Foto treffen sich Katrin Meßer (l,) und Claudia Alejandra Mazzanti an den Fitness-Geräten im HDZ.  Ansonsten sind sie nur online im Training. | © Herz- und Diabeteszentrum Nordrhein-Westfalen

Bad Oeynhausen Yoga über Video - Betriebssport im Wohnzimmer

Mitarbeiter des Herz- und Diabeteszentrums können sich auch in Corona-Zeiten weiter fit halten. Trainerinnen setzen auf digitale Technik. Das macht nicht nur Yoga möglich.

Heidi Froreich
07.01.2021 | Stand 06.01.2021, 18:07 Uhr

Bad Oeynhausen. Yoga-Training als Videokonferenz? Claudia Alejandra Mazzanti hat lange mit sich gerungen, ob sie sich an die ungewohnte Technik herantrauen soll. Jetzt ist sie "riesig froh", sich der Herausforderung gestellt zu haben. Weil sie von ihren Teilnehmern so viel Lob hört und die Gruppe auch noch deutlich gewachsen ist. Die 52-jährige Physiotherapeutin engagiert sich wie Karin Meßer für die Betriebssportgruppen im Herz - und Diabeteszentrum.

Empfohlene Artikel

NW News

Jetzt installieren