Noch drei Monate wird es voraussichtlich dauern, bis die Baugrube an der Bahnbrücke wieder verfüllt und die Steinstraße wieder befahrbar ist. - © Jörg Stuke
Noch drei Monate wird es voraussichtlich dauern, bis die Baugrube an der Bahnbrücke wieder verfüllt und die Steinstraße wieder befahrbar ist. | © Jörg Stuke
NW Plus Logo Bad Oeynhausen

Steinstraße bleibt bis Mitte März gesperrt

Die vorbereitenden Arbeiten zum Neubau der Bahnbrücke verzögern sich. Dadurch wird die zeitliche Lücke zur nächsten - langfristigen - Sperrung immer kleiner.

Jörg Stuke

Bad Oeynhausen. Vor drei Wochen war Susanne Brants noch sehr zuversichtlich. "Wir liegen ganz gut im Zeitplan", sagte die fürs Trinkwasser zuständige Geschäftsbereichsleiterin der Stadtwerke beim Ortstermin Mitte November auf der Baustelle an der Steinstraße. Zum Jahreswechsel sollten die Versorgungsleitungen für den Abriss und Neubau der Bahnbrücke verlegt sein und die Steinstraße im neuen Jahr wieder freigegeben werden. Doch dieser Plan ist inzwischen Makulatur. Die Vollsperrung der Steinstraße wird erheblich länger dauern als geplant...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!