Das Corona-Virus verbreitet sich derzeit rasant. - © Pixabay
Das Corona-Virus verbreitet sich derzeit rasant. | © Pixabay

NW Plus Logo Bad Oeynhausen Mühlenkreis weiter unter kritischer Marke

Trotz 30 Neuinfektionen von Donnerstag auf Freitag liegt der Inzidenzwert weiter unter der ersten Gefährdungsstufe von 35. Kliniken für Intensivpatienten gerüstet. Ordnungsamt überprüft Quarantäne.

Nicole Sielermann

Bad Oeynhausen. Ist die 35 nun in greifbarer Nähe oder ist sie es nicht? Sie ist es nicht. Denn noch liegt der Kreis Minden-Lübbecke mit einem Inzidenzwert von 28,99 unter der ersten kritischen Stufe. Trotzdem bereitet sich das Gesundheitsamt derzeit darauf vor, dass auch hier die Zahl der Neuinfektionen den ersten Grenzwert von 35 überschreiten könnte. Denn von Donnerstag auf Freitag sind im Kreisgebiet noch einmal 30 Neuinfektionen hinzugekommen. Doch wie ergibt sich die Diskrepanz zwischen den Zahlen? Bereits am Donnerstag meldete die NW, wie auch andere Medien, einen ...

Jetzt weiterlesen?

Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis
  • Unbegrenzter Zugang zu unserer NW News-App

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugang zu unserer NW News-App

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Die News-App

Jetzt installieren