Julia Freudenberg möchte mit der Hacker School digitale Bildung zu allen Kindern bringen. - © privat
Julia Freudenberg möchte mit der Hacker School digitale Bildung zu allen Kindern bringen. | © privat
NW Plus Logo Bad Oeynhausen/Herford

Digitale Bildung für alle Kinder

Bad Oeynhausener Mädchenorganisation und IT-Firma kooperieren mit der Hamburger Hacker-School. Die öffnet die IT-Welt für Mädchen und Jungen - und auch für Mütter und Omas.

Nicole Sielermann

Bad Oeynhausen. Nein, es ist nicht der direkte Weg in den Knast. Auch wenn im Namen die "Hacker School" auftaucht - in fremde Computer hackt sich in diesen Kursen niemand. Vielmehr geht es Julia Freudenberg darum, digitale Bildung zu vermitteln. Bildung, die es auch Mädchen ermöglicht, die IT-Branche kennen und lieben zu lernen. "Wir haben uns digitale Bildung für alle Kinder zum Ziel gesetzt", sagt die Hamburgerin. Egal ob Mädchen oder Junge - niemand solle aufgrund seines Geschlechtes von irgendetwas ausgeschlossen werden, niemand vermittelt bekommen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG