Nach 13 Jahren und fünf Monaten als Landrat dreht Ralf Niermann der Kreisverwaltung den Rücken zu. - © Nicole Bliesener
Nach 13 Jahren und fünf Monaten als Landrat dreht Ralf Niermann der Kreisverwaltung den Rücken zu. | © Nicole Bliesener
NW Plus Logo Kreis Minden-Lübbecke

Landrat Nierman: "Ich kann mir einen Kreis Minden-Ravensberg vorstellen"

Interview: Der scheidende Landrat Ralf Niermann spricht über die Bedeutung der Mühlenkreiskliniken für den Kreis und erläutert die Voraussetzungen für einen Krankenhausneubau in Bad Oeynhausen. Und er verrät einen "kriminellen" Wunsch.

Nicole Bliesener

Herr Niermann, Ende des Monats endet nach 13 Jahren Ihre Amtszeit als Landrat. Welches waren die schönsten Momente? Ralf Niermann: Einmal die Momente, in denen ich das Gefühl hatte, dass ich richtig etwas bewegen und die Geschicke des Mühlenkreises gestalten kann. Wie das Verfahren, in dem wir 500 zusätzliche Studienplätze erhalten haben für den Campus Minden der FH Bielefeld. Das sind Glücksmomente. Zum anderen sind es die Momente, in denen ich die vielen Menschen getroffen habe, die sich ehrenamtlich für den Kreis engagieren...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!