Die Bahnbrücke an der Steinstraße wird abgerissen und neu gebaut. Ab Montag wird die Steinstraße hier deshalb für vorbereitende Arbeiten bis zum Jahresende voll gesperrt. - © Thorsten Gödecker
Die Bahnbrücke an der Steinstraße wird abgerissen und neu gebaut. Ab Montag wird die Steinstraße hier deshalb für vorbereitende Arbeiten bis zum Jahresende voll gesperrt. | © Thorsten Gödecker
NW Plus Logo Bad Oeynhausen

Neubau der Bahnbrücke an der Steinstraße dauert bis Ende 2023

Die Straßesperrung wird voraussichtlich ein volles Jahr länger dauern als bisher bekannt war. Die Vorarbeiten beginnen am Montag. Bahn legt aktualisierten Zeitplan vor.

Jörg Stuke

Bad Oeynhausen. Am Montag, 5. Oktober, geht es los. Dann beginnen die vorbereitenden Arbeiten für den Neubau der Bahnbrücke an der Steinstraße. Die Straße wird dafür voll gesperrt - voraussichtlich zunächst nur bis zum Jahresende. Ab August startet dann der Abriss der Brücke. Und bis der Neubau steht und die Straße wieder befahrbar ist, wird es ein volles Jahr länger dauern, als bislang bekannt war. Jan-Martin Müller vom Infrastrukturmanagement der Stadt stellte jetzt dem Ausschuss für Stadtentwicklung (ASE) den neuen Zeitplan vor, den die Bahn der Stadt geschickt hat...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!