Firmengründer Udo Weber freut sich mit seiner Ehefrau Heike (r.), Sohn Torben und den Mitarbeiterinnen (v.l.) Dilass Kurt, Bahar Akyürek, Emilia Vonhlader, Songil Atak, und Regina Weber über das 50-jährige Geschäftsjubiläum. - © Heidi Froreich
Firmengründer Udo Weber freut sich mit seiner Ehefrau Heike (r.), Sohn Torben und den Mitarbeiterinnen (v.l.) Dilass Kurt, Bahar Akyürek, Emilia Vonhlader, Songil Atak, und Regina Weber über das 50-jährige Geschäftsjubiläum. | © Heidi Froreich

NW Plus Logo Bad Oeynhausen Seit 50 Jahren dem Trend voraus: Friseursalon bietet eigenen Fahrdienst

Udo Weber hat vor 50 Jahren sein Geschäft in Rehme eröffnet. Der Meister legt jetzt seine Schere aus der Hand. Ehefrau und Sohn führen sein Lebenswerk weiter.

Heidi Froreich

Bad Oeynhausen. Dauerwelle, Toupieren, vorwärtswaschen - Udo Weber kann sich noch genau daran erinnern, was vor 50 Jahren seinen Arbeitsalltag bestimmte. Am 1. August 1970 hat er seinen Friseursalon am Mühlenweg 4 eröffnet. Dem Standort ist der Meister bis zum heutigen Tag treu geblieben. Davon abgesehen hat sich aber vieles geändert. Mit vier Mitarbeiterinnen nahm Weber, der nach seiner Meisterprüfung zunächst zwei Jahre in Düsseldorf und Wuppertal gearbeitet hat, den Betrieb auf. 22 Bedienplätze standen auf 120 Quadratmetern zur Verfügung...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group