Dort wo sonst die Bänke zum Verweilen standen (rechte untere Bildecke) ist es leer. Sitzalternativen sind die Betonpoller rund um den Brunnen. - © Nicole Sielermann
Dort wo sonst die Bänke zum Verweilen standen (rechte untere Bildecke) ist es leer. Sitzalternativen sind die Betonpoller rund um den Brunnen. | © Nicole Sielermann

NW Plus Logo Bad Oeynhausen Warum am Schweinebrunnen in Bad Oeynhausen die Bänke fehlen

Nach der Neugestaltung der oberen Klosterstraße verzichtet die Stadt auf die Ruhebänke neben den Schweinen. Eltern von spielenden Kindern und Senioren sollen nun auf den Betonpollern Platz nehmen.

Nicole Sielermann

Bad Oeynhausen. Der Schweinebrunnen sprudelt, die Sonne scheint, die Kinder planschen - alles scheint wie immer. Doch das täuscht. Ein Aspekt ist in diesem Sommer anders. Eltern und Großeltern haben nämlich nach der Neugestaltung der oberen Klosterstraße nun das Nachsehen. Die Bänke am Brunnen fehlen. Stattdessen verwandeln, verschönern oder verschandeln - je nach Geschmack - weiße Betonpoller die Optik am Brunnen. Das, so sagt die Stadt, sei kein Versäumnis, sondern Bestandteil der Planungen. Die Bänke seien nicht mehr vorgesehen...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group