Über dem Stadtarchiv ist der Essensraum für die Altstadtschüler schon so eng geworden, dass die Kinder nun auch zusätzlich in einem Unterrichtsraum der Volkshochshule versorgt werden. Ein Mensa-Neubau soll die Misere beenden. - © Heidi Froreich
Über dem Stadtarchiv ist der Essensraum für die Altstadtschüler schon so eng geworden, dass die Kinder nun auch zusätzlich in einem Unterrichtsraum der Volkshochshule versorgt werden. Ein Mensa-Neubau soll die Misere beenden. | © Heidi Froreich

NW Plus Logo Bad Oeynhausen Bauprojekt Bad Oeynhausen: Neue Mensa für die Kleinen, neuer Schulhof für die Großen

Ausschuss beschließt Mensa-Neubau an der Altstadtgrundschule für 450.000 Euro. Im nächsten Jahr wollen 170 Schüler das OGS-Angebot dort nutzen. Die Europaschule bekommt einen neuen Außenbereich.

Jörg Stuke

Bad Oeynhausen. Gleich zwei Bauprojekte an Schulen hat der Ausschuss für Stadtentwicklung in seiner jüngsten Sitzung am Mittwochabend beschlossen: An der Europaschule (Gesamtschule) im Schulzentrum Nord wird der Schulhof von Grund auf neu gestaltet. Und die Altstadt-Grundschule bekommt eine neue Mensa. Denn der Platzbedarf für die Mittagsversorgung übersteigt schon lange die Möglichkeiten der Schule. So nehmen aktuell 157 Kinder das Angebot der Offenen Ganztagsschule (OGS) wahr, das sind 70 Prozent der Altstadt-Grundschüler...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group