Sonja Gerlach tritt für CDU und FDP zur Wahl des Bürgermeisters in Porta an. - © Thomas Lieske
Sonja Gerlach tritt für CDU und FDP zur Wahl des Bürgermeisters in Porta an. | © Thomas Lieske

NW Plus Logo Porta Westfalica/Bad Oeynhausen Sonja Gerlach neue Bürgermeister-Kandidatin von CDU und FDP in Porta

Die 48-Jährige kommt aus Eidinghausen. Seit 2005 ist sie selbst Mitglied der CDU. Die Volljuristin will sich in Porta vor allem um das Thema Digitalisierung von Schulen und Verwaltung kümmern.

Thomas Lieske

Porta Westfalica/Bad Oeynhausen. Noch am selben Tag des Rücktritts von Uwe Siemonsmeier als Bürgermeisterkandidat von CDU und FDP in Porta klingelt bei Sonja Gerlach das Telefon. Am anderen Ende ist CDU-Stadtverbandsvorsitzende Inga Bruckschen mit einer für beide Parteien wichtigen Bitte. Und kurze Zeit später ist klar: Die 48-jährige Gerlach soll neue Kandidatin für CDU und FDP für das Bürgermeisteramt werden. Die Zustimmung beider Parteitage steht zwar formell noch aus. Sie gilt aber als so gut wie sicher...

realisiert durch evolver group