In der Corona-Krise hat die Europaschule eine möglichst einfache Lösung für ein online-Angebot gesucht und gefunden. Die Oberstufenschäüler arbeiten mit der Lernplattform "Moodle". Foto: Nicole Bliesener - © Nicole Bliesener
In der Corona-Krise hat die Europaschule eine möglichst einfache Lösung für ein online-Angebot gesucht und gefunden. Die Oberstufenschäüler arbeiten mit der Lernplattform "Moodle". Foto: Nicole Bliesener | © Nicole Bliesener

NW Plus Logo Bad Oeynhausen Abitur-Verschiebung stößt bei Schülern in Bad Oeynhausen auf Kritik

Die Schulleiter von Gymnasium und Europaschule halten den vom Schulministerium vorgegebenen Weg für die beste Lösung. Online-Betreuung funktioniert, ist aber kein Ersatz für den Unterricht im Klassenzimmer.

Nicole Bliesener

Bad Oeynhausen. Für Dirk Rahlmeyer, Leiter der Europaschule Bad Oeynhausen, kommt die Verschiebung der Abiturprüfungen nicht überraschend. "Das hat sich ja bereits mit der Schließung der Schulen vor zwei Wochen abgezeichnet." Ähnlich sieht das auch der Leiter des Immanuel-Kant-Gymnasiums, Tom van de Loo. "Die Abiturienten haben nun nach den Osterferien noch drei Wochen Zeit, um sich auf die Prüfungen vorzubereiten", fügt van de Loo hinzu. In dieser Woche hätten die Abiturienten ohnehin die traditionelle Mottowoche gefeiert, die mit ihrem letzten Schultag am Freitag, 3. April, geendet hätte...

realisiert durch evolver group