0
Freuen sich über das Gründerstipendium: Linn Kassner-Dingersen (v. l.), Zeinab Khalife und Sonja O'Reilly auf dem Weg nach oben. - © Nicole Sielermann
Freuen sich über das Gründerstipendium: Linn Kassner-Dingersen (v. l.), Zeinab Khalife und Sonja O'Reilly auf dem Weg nach oben. | © Nicole Sielermann

Bad Oeynhausen Bad Oeynhausenerinnen stellen Mädchen-Organisation im Ministerium vor

Die Gründerinnen von "She does Future", Sonja O'Reilly und Linn Kassner-Dingersen, sowie Mitarbeiterin Zeinab Khalife (19) wurden mit einem Stipendium ausgezeichnet. Im NRW-Heimatministerium gab es Lob für das Projekt.

Nicole Sielermann
05.02.2020 | Stand 04.02.2020, 18:58 Uhr

Bad Oeynhausen. Der Besuch im Heimatministerium bleibt in Erinnerung. "Wir durften in Düsseldorf im Referat für Gleichstellung unsere Organisation vorstellen", sagt Sonja O'Reilly. Zusammen mit Linn Kaßner-Dingersen gründete die Bad Oeynhausenerin vor zwei Jahren "She does Future", eine Organisation, die sich um Belange der Mädchen kümmert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG