NW News

Jetzt installieren

0
Heftige Diskussionen: Anette Splitthoff (v. l.), Thomas Lange, Friedhelm Schlötel, Holger Pape und Ina Krückemeier am gedeckten Tisch. - © Nicole Sielermann
Heftige Diskussionen: Anette Splitthoff (v. l.), Thomas Lange, Friedhelm Schlötel, Holger Pape und Ina Krückemeier am gedeckten Tisch. | © Nicole Sielermann

Bad Oeynhausen/Minden Das Winterstück "Der Vorname" kommt auf die Freilichtbühne Porta

Die Freilichtbühne Porta spielt als Winterstück "Der Vorname". Premiere am 25. Januar im Gemeindehaus der Petrikirche in Minden.

Nicole Sielermann
22.01.2020 | Stand 24.01.2020, 11:15 Uhr

Bad Oeynhausen/Minden. "Es werden sich viele wiedererkennen", prophezeit Marco Knille. Der Regisseur des Winterstückes "Der Vorname" an der Freilichtbühne Porta weiß, dass in vielen Familien viel zu oft Dinge runtergeschluckt werden. "Irgendwann haut man sich alles um die Ohren - solche Situationen kennt jeder", ist Knille überzeugt.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!