0
Antje Eltzner-Silaschi (v.l.), Gesina Prothmann und Ina Rohleder werben für die Ende Januar beginnende Schulung. - © Kreiskirchenamt
Antje Eltzner-Silaschi (v.l.), Gesina Prothmann und Ina Rohleder werben für die Ende Januar beginnende Schulung. | © Kreiskirchenamt

Bad Oeynhausen Ehrenamtliche lernen, wie sie richtig Zeit verschenken können

Die Basisschulung für Besuchsdienst startet am 30. Januar in Bad Oeynhausen. Die Teilnehmer können ihr künftiges Einsatzgebiet frei wählen.

14.01.2020 | Stand 13.01.2020, 19:57 Uhr

Bad Oeynhausen. Wer ehrenamtlich Menschen im Krankenhaus, Altenheim, den Kurkliniken oder in einer Kirchengemeinde besuchen und ein Stück begleiten möchte, kann sich ab Ende Januar dafür ausbilden lassen. Der Evangelische Kirchenkreis Vlotho bietet eine Basisschulung für den Besuchsdienst an. An fünf Terminen lernen die Teilnehmer die Grundlagen für angehende Besucherinnen und Besucher. In den Ausbildungsmodulen werden Themen wie Kommunikation, Ängste, Spiritualität und Selbstfürsorge angesprochen.

realisiert durch evolver group