So sieht "Pechmaries Rache" aus. - © Verlag
So sieht "Pechmaries Rache" aus. | © Verlag

NW Plus Logo Bad Oeynhausen Letzter Oeynhausen-Krimi: Carla Berling veröffentlicht „Pechmaries Rache“

Dieses Werk ist der fünfte Oeynhausen-Krimi aus der Reihe um Reporterin Ira Wittekind. Im Interview mit nw.de verrät die Autorin Details zu ihrem neuen Buch.

Nicole Sielermann

Bad Oeynhausen. Es sind nur noch wenige Tage bis Weihnachten, bis zum besinnlichen Fest – was könnte da besser passen, als ein neuer Krimi aus der Feder von Carla Berling. Ein Krimi, in dem es um alte Familienfehden geht. Um Rache. Um Unausgesprochenes. „Pechmaries Rache" gibt es ab dem heutigen Montag im Buchhandel. Blutrünstig, psychische Abgründe, kaltblütig – Carla Berling, woher kommt all das Mörderische? CARLA BERLING: Einspruch! In meinen Krimis fließt kaum Blut. Ich kann nämlich kein Blut sehen, dann kippe ich direkt um...

Jetzt weiterlesen?

Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.